Mehr ist nicht immer besser, so auch beim Training. Um mehr Leistung zu erhalten kann nicht einfach mehr Trainiert werden. Bei zu viel Training wird sogar das Leistungsniveau sinken. Im Agility ist es allenfalls besonders wichtig auf ein Turnier hin zu arbeiten, aber in der Rettungshundearbeit ist die konstante Leistung relevant. Daher ist es wichtig sich einen effektiven Trainingsplan zu erstellen.
Kraft und Ausdauer aufzubauen ist heutzutage eine Wissenschaft für sich. So bringt zu wenig Training keine Verbesserung aber zu viel kann zu einer Verschlechterung führen. Wir helfen Ihnen hier das richtige Mass für Ihren Hund zu finden und stellen einen Individuellen Trainingsplan mit Ihnen zusammen. Wir zeigen Ihnen die entsprechenden Kraft und Ausdauerübungen ausgerichtet auf die gewünschte Sportart und zeigen Ihnen zudem mögliche Übungen für das unterlässliche Aufwärmen und Abwärmen im Sport.
Speziell für Schutz und Diensthunde haben wir verschiedene Angebote ausgearbeitet, um den hohen Anforderungen in diesem Gebiet gerecht zu werden. Gerne unterstützen wir dich mit einem Individuellen Trainingsplan , einem Kurs Trainingstherapie Schutzdienst (Fitness/Ausdauer/Kraft) und mit einer therapeutischen Begleitung .
Wir bieten ihnen eine Trainingstherapie speziell zusammengestellt für Rettungshunde. Aufgrund unserer Erfahrung im Rettungswesen wissen wir über die Schwierigkeiten bescheid und können Sie indivuduell beraten ( Individuellen Trainingsplan ). Wenn Sie lieber einen Kurs anstelle eines Einzel-Coaching besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen den Kurs " Kurs Trainingstherapie Sanitätshunde ".